Ein Abend im Garten Eden – Rauschenbergers Supper Club im Cube in Stuttgart

Die Einladung, einen Abend lang im Garten Eden zu verbringen, ist in etwa so, wie eine Einladung nach Hogwarts zu bekommen: Es passiert nicht alle Tage. Vermutlich sogar nur einmal im Leben. Oder eher niemals. Wenn sie aber doch kommt, dann sollte man unbedingt zugreifen. Die gute Nachricht: Selbst wenn ihr die Einladung niemals bekommen Weiterlesen…

Pfannenschnitzel – Der deutsche Klassiker schlechthin

Deutschland, das ist doch das Land, in dem alle Lederhosen tragen, täglich Kartoffeln essen und schon morgens blau vom vielen Bier sind, oder? Caro von „Leben á la Carte“ hat auf ihrem Blog gängige Klischees über Deutschland zusammengetragen und parallel hierzu eine interessante Blogparade ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Made in Germany“ ruft Caro Weiterlesen…

Strandgut Weinschorle – Schmeckt auch im Schrebergarten gut [Werbung & Verlosung]

Einen Schrebergarten zu besitzen, ist eine prima Sache. Man kommt raus in die Natur, kann sein eigenes Obst und Gemüse anbauen, bekommt Bewegung, man wird braun und hat nebenbei auch noch einen entspannenden Ausgleich zum stressigen Alltag. Seit mein Mann und ich den Schrebergarten meiner Schwiegermutter übernommen haben, schwelgen wir im absoluten Gartenglück. Leider ein wenig Weiterlesen…

Rosmarin Limetten Spaghetti mit gegrilltem Sommergemüse

Spaghetti sind wahre Verwandlungskünstler. Sie lassen sich zu jeder Jahreszeit passend zubereiten, schmecken sowohl vegetarisch, als auch mit Fleisch und man kann sie nicht nur warm, sondern auch lauwarm und kalt genießen. Limette für den Hauch Sommerfrische Während ich Spaghetti im Winter am liebsten in der klassischen Variante mit Bolognese und viel Parmesan mag, bevorzuge Weiterlesen…