Dies & Das, Kochbücher

100 Foodblogger haben wir gefragt… #VierJahreszeiten – 100 Lieblingsrezepte

Das eigene Rezept abgedruckt in einem Kochbuch – welcher Foodblogger träumt nicht insgeheim einmal davon? Einfach mal für einen Moment der anonymen Welt des Internes den Rücken kehren, den Sprung hinein ins reale Leben wagen und die eigenen Gedanken auf Papier erleben. Ganz in echt. Zum Anfassen, zum drin Blättern und zum stolz sein.

Wovon so viele Blogger träumen, wurde für mich heute tatsächlich wahr. Zumindest im Kleinen, denn der Ars Vivendi Verlag hat 100 phantastische Lieblings-Rezepte von Foodbloggern zusammengetragen und  in einem tollen Kochbuch vereint. Dieses Kochbuch ist am 20.10.2016 erschienen und eines der enthaltenen Rezepte stammt – ihr werdet es ahnen – von mir!

4 Jahreszeiten – 100 Foodblogger – 100 Rezepte

Ganz nach dem Motto „4 Jahreszeiten – 100 Foodblogger – 100 Rezepte“, finden sich im neuen Kochbuch 100 Foodblogger haben wir gefragt* insgesamt einhundert spannende und kreative Rezepte ausgewählter Foodblogger. Und das Ganze einmal quer durch alle Jahreszeiten. Ob Kürbislasagne, Smoothie oder Gewürzkuchen – Für jeden Geschmack und jede Jahreszeit findet sich garantiert ein Lieblingsrezept.

Gnocchi für den Frühling

Ich selbst habe für den Frühlings-Teil des Kochbuch eines meiner absoluten All-Time-Lieblingsrezepte beigesteuert: Meine Frischkäse-Gnocchi mit grünem Spargel und Shrimps. Die passen nicht nur farblich ganz wunderbar in den Frühling, sondern sind auch wunderbar leicht und trotzdem richtig lecker. Außerdem ist das Foto noch immer eines meiner liebsten, denn wann immer ich es sehe, bekomme ich sofort gute Laune.

14729143_955619587883669_1257534404581064657_n

Foodblogger-Rezepte für alle!

Bist du neugierig auf das Kochbuch geworden und hättest gerne ein Exemplar davon? Nichts leichter als das: Gewinne es doch einfach!

Unter allen Teilnehmern verlose ich gleich 2 Exemplare. Und wer möchte, dem schreib ich auch noch eine kleine Widmung mit rein.

Das Gewinnspiel:

Da es insgesamt zwei Bücher zu gewinnen gibt, ist das Gewinnspiel in zwei Bereiche unterteilt: Das Blog-Gewinnspiel und das Facebook-Gewinnspiel. Die Teilnahme ist sowohl hier auf dem Blog, als auch auf Facebook möglich und das Besondere dabei: Wer bei beiden mitmacht, verdoppelt seine Gewinnchance!

  1. Um hier auf dem Blog teilzunehmen, musst du einfach nur einen Kommentar unter diesem Beitrag hier lassen. Sag mir darin, welches deine Lieblings-Jahreszeit ist und auf welche Jahreszeiten-Rezepte du dich besonders freust.
  2. Um auf Facebook teilzunehmen, hüpf auf meine Facebook-Fanpage rüber und befolge die Anweisungen im gepinnten Beitrag. Du musst den Gewinnspielbeitrag liken und darunter kommentieren, mit wem du gerne ein Rezept aus dem Buch nachkochen möchtest. Hier gehts zur Fanpage: https://www.facebook.com/DilavsKitchen/
  3. Ein zusätzliches Los gibt es übrigens für alle Abonnenten meines Newsletters. Falls du noch nicht angemeldet bist und eine zusätzliche Chance ergattern willst, hier entlang: Newsletter-Anmeldung

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 31.10.2016, 0:00 Uhr. Die Gewinner werden am 01.11.2016 ermittelt und informiert.  Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

VIEL GLÜCK

 

cover-foodblogger

Das Buch 100 Foodblogger haben wir gefragt* ist am 20.10.2016 im Ars Vivendi Verlag erschienen, hat insgesamt 225 Seiten und kostet 25,00 Euro. ISBN 978-3-86913-716-2

40 thoughts on “100 Foodblogger haben wir gefragt… #VierJahreszeiten – 100 Lieblingsrezepte

  1. Ich liebe kochen zu jeder Jahreszeit, aber momentan freue ich mich auf den Frühling. Auf Bärlauch und Spargel????? und ich freue mich auf neue Rezepte-vielleicht sogar aus dem Kochbuch?????

  2. Ich koche das ganze Jahr gerne. Das ist ja das Schöne, dass man immer neue Anregungen bekommt, wenn man vor allem regionale und saisonale Produkte verwendet.

  3. Meine Lieblingsjahreszeit ist der Sommer, weil in dieser Zeit verschiedenste Gemüse, Früchte und Kräuter zum Kochen zur Verfügung stehen. In dieser Zeit kommen kalte Speisen, sowie heiße Spezialitäten, z. B. Gegrilltes gut an.
    Außerdem wird wenn das Wetter es zulässt, im Freien gegessen.
    Das ist einfach wunderbar.

  4. Auch wenn ich den Sommer liebe, finde ich kochen im Herbst wesentlich spannender. Daher freue ich mich auf herbstliche Kürbisrezepte und ein klein wenig auf festliche Winterrezepte. Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich zu den glücklichen Gewinnern gehöre;)

  5. Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen ♡
    Lieblingsahreszeit hab ich keine. Es gibt doch zu jeder Zeit irgendwas leckeres. Ansonsten ist man selber schuld! 😉 Im Frühjahr freue ich mich besonders auf Spargel und im Sommer auf Erdbeeren! Und: Bacon geht zu jeder Tages- und Nachtzeit und zu jeder Jahreszeit sowieso! 😉

  6. Dieses Kochbuch würde sich in meiner Küche sehr gut machen.
    Meine Lieblingskochjahreszeit ist nicht der Sommer, weil da so viel Kaltes und Salatähnliches gegessen wird. Von daher würde mich dieser Teil besonders interessieren. Langweilige Salate kann ich nämlich schon. 🙂
    (Und um noch die Frage nach der Lieblingsjahreszeit zum Kochen und Backen zu beantworten: Herbst. Da gibt es sooo tolle Gemüsesorten. Und weil Weihnachten quasi schon vor der Tür wartet, viele Möglichkeiten zum Backen.)

  7. das buch ist optisch ja schonmal echt ein highlight! sehr schön! über so ein exemplar würde ich mich sehr freuen 🙂
    ich mag den frühling am meisten! Wenn alles blüht und es langsam so warm wird dass man die shirts wieder rauskramen kann.
    Bärlauchsuppe! Spargel in allen möglichen varianten 😀
    Ganz klar FRÜHLING!

    Liebe Grüße
    Ina

  8. Ich kann gar nicht genau sagen welche Jahreszeit mir am besten gefällt. Jede hat ihre schönen Seiten! Ich freue mich immer auf die Erdbeer und Spargelzeit aber auch auf die Kürbiszeit. Auch liebe ich die Zeit wenns Salat gibt! Lg Anja

  9. Hi du, Glückwunsch! Das Buch geistert ja auf einigen Blogs umher und ich würde zu gerne einen Blick rein werfen 😉 meine Lieblingsjahreszeit ist vermutlich der Frühling, weil man da noch die gemütlichen Wintergerichte essen, den Frühling aber förmlich schon schmecken kann. LG vom See, Isabelle

  10. Hi Monica!
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch auch von mir!
    Meine liebste Jahreszeit ist der Herbst. Von Kürbissen kann ich einfach nicht genug bekommen – ich mag auch gar nicht wissen, wieviel ich davon in den letzten Wochen verdrückt habe 😀
    Neben Kürbisrezepten mag ich aber auch alles mit Pastinaken und generell einfach Suppen und Eintöpfe 🙂
    LG
    Anna

  11. Das ist bestimmt ein tolles Gefühl, sein eigenes Rezept in einem Kochbuch! Ich freue mich gerade wahnsinnig auf den Herbst. Er hat kulinarisch so viel zu bieten und besonders wenn es draußen kälter wird genießt man gerne mal einen gemütlichen und ausgedehnten Kochabend zu Hause oder bei Freunden. Liebe Grüße, Julia von Delicious Stories

  12. Hallo!

    Meine Lieblingsjahreszeit ist der Sommer – ich brauche einfach Sonne und Wärme 🙂 Kulinarisch allerdings der Herbst: Kürbis ist mein absolutes Lieblingsgemüse und tröstet mich immer über die schwindenden Temperaturen hinweg.

    Liebe Grüße

    Nina

    1. Liebe Nina,
      Sonne brauch ich auch – Wärme nicht unbedingt. Deshalb liebe ich auch den Herbst so sehr. Da ist es oft noch sonnig, aber trotzdem noch nicht soooo kalt 🙂
      Meine Daumen fürs Gewinnspiel sind auf jeden Fall gedrückt. Vielleicht trötstet dich das Buch ja auch über die schwindenden Temperaturen hinweg

    1. Lieber Philipp,
      nun ja, ganz mein eigenes Kochbuch ist es ja nicht. Mein Rezept ist nur eines von insgesamt 100 Foodblogger-Rezepten. Ist aber trotzdem ein tolles Gefühl und du hast recht, das Cover ist mega 🙂

  13. Hallo Dila,

    ich persönlich finde jede Jahreszeit hat etwas aber ich liebe zum Bsp. den Herbst ganz besonders. Hier sind es die Kürbisrezepte die dazu passend sind aber ganz ehrlich, wenn ich schon den Namen von Deinem Rezept lese, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Kein Scherz! Ich habe nämlich erst vor kurzem Gnocchi für uns entdeckt und sie sind sooo lecker!

    Liebe Grüße
    Amelie Summ

    und nun schaue ich noch schnell, ob ich schon in Deinem Verteiler bin aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das der Fall ist 🙂

  14. Hi meine liebe!
    Wunderbar! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich mag eigentlich allejahreszeiten! Am liebsten gefällt mir die Wärme im Sommer! Aber auch der Herbst ist toll. Wenn die Blätter Bund werden und dann beim gassie gehen rascheln! Nur soviel regen mag ich nicht?ich freue mich deswegen auch immer auf das Saison obst und Gemüse. Himbeeren, Blaubeeren,kakis, kolrabi… Dieses Jahr werde ich endlich mal was mit Kürbis machen?danke für die tolle Verlosung! Vlg tine

  15. Ich freue mich für dich. Es ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl, in einem Buch verewigt zu sein. 🙂
    Meine Lieblingsjahreszeit ist der Herbst, das ist aber nicht unbedingt kulinarisch bedingt. 😉 Trotzdem liebe ich Apfel- und Pflaumenkuchen, die dürfen im Herbst nicht fehlen.
    Liebe Grüße,
    Alex

  16. Ich kann mich garnicht für eine Jahreszeit entscheiden…. Im Frühsommer gibt’s Erdbeeren und Spargel, im Sommer immer leckere Kühlschrankkuchen und Eistorte!
    Im Herbst lecker Kürbis und Steckrüben und im Winter die deftigen Sachen, wie Rouladen, Entenbrust mit Rotkohl, Grünkohl…. Huuuuuunger!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.