Merguez Burger mit Balsamico-Zwiebeln & Zitronen-Rosmarin-Aioli
Author: 
Portionen: 3
 
Zutaten
  • 5 Merguez
  • 4 rote Zwiebeln
  • Balsamico-Essig
  • Etwas Zucker
  • 4 EL Majonnaise
  • ½ Zitrone
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Burgerbuns
Anleitung
  1. Für die Patties die Merguez-Würste aufschneiden, das Brät herausholen, gut verkneten und in 3 Portionen zerteilen. Dann mit den Händen oder mit einer Burger-Presse gleichmässige Patties formen und diese kurz in der Gefriertruhe anfrieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit 4 rote Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln mit wenig Öl in einen Topf geben, scharf anbraten und Farbe nehmen lassen. Dann mit einem guten Schuss Balsamico ablöschen und die Zwiebeln darin weich kochen. Den Balsamico dabei einreduzieren. (Wenn nötig, gerne auch nochmal auffüllen).
  3. Für die Aioli die Schale einer halben Zitrone abreiben, den Saft auspressen und den Rosmarin klein hacken. Alles zur Majonnaise geben, gründlich verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum zusammenbauen der Burger einfach nur noch die Patties und die Buns grillen und sowohl Zwiebeln als auch Aioli über die Merguez-Patties verteilen.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/merguez-burger/