Hausgemachte Ravioli
Author: 
Recipe type: Vorspeise / Hauptspeisse
Küche: Italienisch
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 6
 
Zutaten
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • Kräuterfrischkäse
  • Mozarella
  • Tomaten
  • Walnüsse
  • Steinpilze
  • Rucola
  • Ziegenfrischkäse
  • Pfeffer
  • etwas Butter
Anleitung
  1. Mehl und Eier in eine Schüssel geben und 10 Minuten gründlich durchkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, etwas mehr Mehl zu geben. Bei zu trockenem Teig etwas Wasser unterkneten. Teig anschließend abgedeckt mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Steinpilz-Füllung: 20 g getrocknete Steinpilze in Wasser einweichen. Sobald diese weich sind, gut ausdrücken und klein schneiden. 5-6 Walnusskerne klein hacken, zu den Steinpilzen geben und mit 1-2 EL Kräuterfrischkäse vermengen.
  3. Ziegenfrischkäse-Walnuss-Füllung: 5-6 Walnusskerne klein hacken und mit 1-2 EL Ziegenfrischkäse vermengen. Mit Pfeffer würzen.
  4. Mozzarella-Füllung: ½ Kugel Mozzarella in kleine Würfel schneiden, 2 Kirschtomaten klein Würfeln, 2-3 Stängel Rucola klein schneiden und alles vermengen.
  5. Den Nudelteig ½ mm dünn ausrollen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. In Abständen von jeweils ca. 5 cm einen kleinen Löffel Füllung auf den Teig geben.
  6. Teigstreifen am Rand und zwischen der Füllung mit Wasser bestreichen und mit einem weiteren Teigstreifen abdecken. Teig dann gut andrücken und mit einem Messer Quadrate schneiden oder mit einem runden Ausstecher Kreise aussteichen. Ränder nochmals mit einer Gabel gut andrücken.
  7. Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum kochen bringen, Ravioli ins Kochwasser geben und 2-3 Minuten gar ziehen lassen.
  8. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen, Ravioli aus dem Kochwasser holen, abtropfen lassen und kurz in der zerlassenen Butter schwenken. Am Schluss noch etwas klein gezupften Rucola darüber geben, nochmals schwenken und fertig.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/selbstgemachte-ravioli/