Schokotörtchen mit Rotwein, Olivenöl & Granatapfel
Author: 
Recipe type: Zum Kaffee
Portionen: 2 Törtchen
 
Zutaten
  • 150 g Bitterschokolade
  • 100 g Zucker
  • 35 ml Rotwein
  • 40 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 5 Eier
  • 25 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • Vanillefrosting oder weiße Ganache
  • 1 Granatapfel
Anleitung
  1. Butter gemeinsam mit der Bitterschokolade in eine Metallschüssel geben und im Wasserbad schmelzen.
  2. Eier trennen. Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, anschließend den Rotwein vorsichtig unterrühren.
  3. Die flüssige Schokolade und das Olivenöl langsam zu der Eigelb-Zucker-Rotwein-Mischung giesen, dann im Wechsel Mehl und Eischnee unterheben.
  4. Teig in eine kleine Törtchenform giesen und bei 170°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
  5. Törtchen quer durchschneiden und nach belieben füllen (Ganache, Frosting, notfalls einfach nur mit Nutella bestreichen). Danach rings herum ziemlich unordentlich mit Vanillefrosting oder mit weißer Ganache bestreichen.
  6. Granatapfel halbieren, Kerne ausklopfen und auf das Törtchen geben. Zum Schluß noch etwas Saft auf das Törtchen pressen.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/schokotoertchen/