Zwetschgen-Blechkuchen nach Oma Erna
Author: 
Portionen: 1 Blech
 
Zutaten
  • 300 g Mehl
  • lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 75 g Zucker
  • 500 g Zwetschgen
  • 1 Ei
  • 100 ml Sahne
  • 1 Hand voll Mandelstifte
Anleitung
  1. Mehl, Zucker, Hefe und Wasser vermischen und zu einem gleichmäßigen Hefeteig verkneten. Diesen für ca. 1 Stunde an eine warmen Ort gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln.
  3. Aus der Sahne und dem Ei und etwas Zucker einen Guß anrühren.
  4. Sobald der Teig schön aufgegangen ist, diesen auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und auf ein Backblech legen. Den Teig nun nochmals ca. 15-20 Minuten gehen lassen.
  5. Die Zwetschgen auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Dann den Guss über den Zwetschgen verteilen und die Mandelstifte darüber streuen.
  6. Den Kuchen bei 160°C Umluft im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/rezept-zwetschgen-blechkuchen-nach-oma-erna-weil-gutes-fuer-die-ewigkeit-bewahrt-werden-sollte/