Handgeschabte Spätzle
Author: 
Recipe type: Beilage
 
Zutaten
  • 500 g Mehl
  • 6 Eier
  • Salz
Anleitung
  1. Mehl und Eier vermischen und mit einem Holzlöffel zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig muß zähflüssig sein und beim Rühren muss ein deutlicher Wiederstand zu spüren sein. Sollte er noch zu flüssig sein, einfach noch etwas Mehl zugeben.
  2. Den Spätzleteig großzügig salzen bis er schon leicht versalzen schmeckt. Dann so lange mit dem Holzlöffel schlagen, bis der Teig beginnt, Blasen zu werfen.
  3. In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und folgende Utensilien bereitlegen: ein Holzbrett, ein Messer, eine große Schüssel mit kaltem Wasser, eine weitere Schüssel mit einem Sieb und eine Schöpfkelle.
  4. Sobald das Wasser kocht, einen großen Löffel Spätzle-Teig auf das Holzbrett geben, das Messer ins Kochwasser tauchen und den Teig auf dem Brett gleichmäßig glatt streichen. Das Holzbrett nun schräg knapp über die kochende Wasseroberfläche halten und den Teig mit gleichmäßigen Bewegungen ins Wasser schaben. Das Messer dabei immer wieder ins Kochwasser tauchen, damit der Teig nicht daran kleben bleibt.
  5. Wenn die Spätzle an die Oberfläche steigen, sind sie bereits fertig. Nun die Spätzle mit einer Schöpfkelle abschöpfen und kurz zum Abschrecken in die Schüssel mit kaltem Wasser werfen. Dort gleich wieder herausfischen und zum Abtropfen in die zweite Schüssel mit dem Sieb geben. Anschließend mit dem restlichen Spätzle-Teig genauso verfahren, bis er komplett aufgebraucht ist.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/handgeschabte-spaetzle/