Kürbis-Suppe mit Hackbällchen
Author: 
Recipe type: Suppe
Portionen: 2-3
 
Zutaten
  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 große Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • etwas Pflanzenöl
  • 1 Liter Wasser
  • etwas Salz
  • Muskatnuss
  • 1 kleiner Schuss Sahne
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • etwas Paprikapulver
Anleitung
  1. Kürbis halbieren, Kerne auskratzen und anschließend in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Schale kann dran bleiben, denn die kann man beim Hokkaido mitessen. Kartoffeln und Zwiebeln ebenfalls schälen und in gleichmäßige Stücke, bzw. feine Würfel schneiden.
  2. Etwas Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten und die Kürbis- und Kartoffelstücke dazu geben. Mit 1 Liter Wasser aufgiessen und das Gemüse darin garen, bis es schön weich ist.
  3. Wenn das Gemüse gar ist, alles durch ein Sieb abschütten und dabei etwas Kochwasser auffangen. Kürbis und Kartoffeln anschließend mit einem Mixer fein pürieren.
  4. Das Gemüsepürre zurück in den Topf geben und so viel Kochwasser zugeben, bis die Suppe eine angenehme Konsistenz hat. Die Suppe dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit einem Schuss Sahne verfeinern.
  5. Für die Fleischbällchen das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut durchketen. Gleichmäßige Hackbällchen formen und diese in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rund herum anbraten.
  6. Zum Servieren die Suppe in schöne Suppenteller füllen, jeweils 1-2 Hackbällchen auf einen Holzspies stecken, diesen quer über die Suppe legen und das Ganze mit etwas frischem Basilikum oder Petersilie garnieren.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/kuerbis-suppe-hackbaellchen/