Kokos-Hähnchen-Curry mit Sesam
Author: 
Portionen: 3-4
 
Zutaten
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Brokkoli
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 große Rote Zwiebel
  • Knoblauchpulver
  • Currypulver
  • 5 Gewürz-Pulver
  • Sojasauce
  • Sesam
  • Etwas Pflanzenöl (bevorzugt Kokosöl)
Anleitung
  1. Hähnchenbrust in gleichmäßige, mundgerechte Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit etwas Knoblauchpulver, 1 EL Sesam und Sojasauce marinieren.
  2. Während das Fleisch mariniert, die Karotte schälen und würfeln. Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden, Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  3. Blumenkohl und Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, mit reichlich Wasser auf dem Herd aufsetzen und bissfest garen.
  4. In einer Pfanne etwas Öl (am besten Kokosöl) erhitzen und die Karotte, die Paprika und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Dann das marinierte Hähnchenfleisch zugeben und ebenfalls mit anschwitzen lassen.
  5. Gemüse und Fleisch mit der Kokosmilch ablöschen und alles etwas einreduzieren lassen. Die Sauce mit Salz, Currypulver, Knoblauch und 5-Gewürz-Pulver abschmecken.
  6. Sobald der Brokkoli und der Blumenkohl gar ist, beides über ein Sieb abschütten und mit zum restlichen Gericht in die Pfanne geben.
  7. Vor dem Servieren etwas Sesam zur Deko darüber streuen.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/kokos-haehnchen-curry/