Burgerbuns mit Kürbiskernen
Author: 
Vorbereitungszeit: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 8
 
Zutaten
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 500 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Kürbiskerne
Anleitung
  1. Die Milch gemeinsam mit der Butter in einen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen. Anschließend etwas abkühlen lassen.
  2. Die Hefe in die lauwarme Milch bröslen und auflösen lassen.
  3. Das Mehl in einer großen Schüssel mit dem Salz, dem Zucker und den Kürbiskernen mischen, die Hefe-Milch-Butter-Mischung zugeben. Das Ei aufschlagen, vergirlen und zu ¾ zum Mehl geben. Den Rest Beiseite stellen.
  4. Alles.zu einem gleichmäßigen Teig vermischen und diesen so lange kneten, bis er blasen wirft und sich vom Rand der Schüssel löst. Dann abgedeckt für ca. 35 Minuten gehen lassen.
  5. Aus dem gegangenen Teig 8 gleich große Brötchen formen. Diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, diese mit einem sauberen Geschirrhandtuch abdecken und nochmals etwas lassen. Währenddessen den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  6. Die Buns kurz vor dem Backen mit dem Rest des verquirlten Ei bestreichen und mit ein paar Kürbiskernen bestreuen. Dann für ca. 20 Minuten backen.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/kuerbiskern-burger-buns/