Author: 
Portionen: 2
 
Zutaten
  • 400 g Hähnchenschnitzel
  • 1 Paprika
  • 350 g Champignons
  • 200 g Zuckerschoten
  • Soja-Sauce
  • Teriyaki-Sauce
  • 1 EL Sesam-Samen
  • Knoblauchpulver
  • 5-Gewürz-Pulver,
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kaffirlimettenblätter-Pulver
Anleitung
  1. Hähnchenschnitzel in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Aus der Soja-Sauce, der Teriyaki-Sauce, dem Knoblauchpulver und dem Pfeffer eine Marinade anrühren. Die Marinade über das Hähnchen geben, alles gut vermischen und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen (bei genügend Zeit, gerne auch über Nacht).
  2. Paprika und Zuckerschoten waschen, in gleichmäßige Stücke schneiden und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anbraten. Mit einem Schuss Soja-Sauce ablöschen und mit 5-Gewürz-Pulver, sowie dem Kaffierlimettenblätter-Pulver und etwas Salz würzen.
  3. Gemüse aus der Pfanne holen und in einer Schüssel Beiseite stellen. Dann das Hähnchen mitsamt der Marinade in die Pfanne geben und kräftig anbraten lassen.
  4. Sobald das Fleisch gut angebraten ist, das Gemüse zurück in die Pfanne geben und das Fleisch langsam garziehen lassen.
  5. Zum Schluß nochmals mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken, dann die Sesam-Samen untermischen und heiß servieren.
Recipe by Dila vs. Kitchen... at http://www.dilavskitchen.de/lowcarb-gemuesepfanne/