Rezepte - Frühling

Pinke Erdbeer Cupcakes

Heute mach ich es mal ganz kurz und knapp: Es ist Muttertag! Der Tag, an dem für all die Mütter dieser Welt das Beste gerade gut genug ist. Und was wäre besser, als a) etwas selbst gemachtes und b) etwas saftig Süsses. Meine Mama, meine Omi und meine Schwiegermutter durften sich daher heute über leckere Cupcakes freuen.. ganz ladylike in Pink und schweinemässig lecker! Und ihr bekommt jetzt das Rezept, damit ihr eure Liebsten genauso erfreuen könnt.

Natürlich funktionieren die Cupcakes auch prima zum Valentinstag, für Geburtstage oder auch einfach nur so!

Pinke Erdbeer-Cupcakes
 
Author:
Recipe type: Zum Kaffee
Portionen: 12
Zutaten
  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch
  • 150 g Erdbeeren (oder TK-Himbeeren)
  • Papierförmchen
  • 30 g Butter
  • 30 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • Sofortgelatine
  • 50 g Erdbeeren (oder TK-Himbeeren)
Anleitung
  1. Backofen auf 150°C Umfluft vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier und die Milch dazu geben und gut verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Dann die trockenen Zutaten zu der Butter-Zucker-Ei-Mischung geben und zu einem glatten Teig verrühren. Beeren waschen, putzen und klein schneiden. Kurz vor dem Backen unter den Teig mischen.
  3. Muffinteig in die vorbereiteten Förmchen füllen und die Muffins für ca. 20 Minuten backen.
  4. Für das Frosting weiche Butter mit Frischkäse und Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Zum Stabilisieren der Masse, ca. 4 EL Sofortgelatine dazu geben. Die restlichen Beeren pürieren und ebenfalls unter das Frosting rühren.
  5. Wenn die Muffins fertig gebacken sind diese komplett abkühlen lassen. Dann das Frosting mit Hilfe eines Spritzbeutels auf den Muffins verteilen. Anschließend je nach Geschmack mit Zuckerperlen, Raspelschokolade etc. verzieren und das die Cupcakes an einen kühlen Ort stellen, damit das Frosting fest wird.

 

Egal zu welcher Gelegenheit ihr die Muffins zubereitet, sie schmecken einfach himmlisch und passen eigentlich immer! Und bevor jetzt wieder jemand fragt: Die Deko-Herzchen sind von Dr.Oetker und ihr solltet diese eigentlich in jedem gut sortierten Supermarkt bekommen!

 

1 thought on “Pinke Erdbeer Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten: