Dies & Das, Monatsliebling

Monatsliebling Kürbis: 10 phantastische Blogger-Rezepte mit Kürbis

Wie schnell die Zeit doch vergeht… Meine „neue“ Blog-Kategorie „Monatsliebling“ geht tatsächlich schon in die dritte Runde.

Während es in den letzten beiden Monaten mit dem Thema „Brombeeren“ und „Zwetschgen“ ziemlich süß zu ging, dürfen jetzt zur Abwechslung mal die deftigen, herzhaften Gerichte ran. Der Monatsliebling im November ist nämlich der Kürbis.

Warum ich mich gerade für dieses Gemüse entschieden habe, ist ganz einfach: Der Kürbis ist, in all seinen Variationen, definitiv der Star, wenn es draußen wieder nasskalt und schmuddelig wird. Man kann ihn auf unglaublich vielfältige Arten zubereiten und er schmeckt einfach immer himmlisch.

Auf Pinterest habe ich mich für euch nach den 10 tollsten Kürbis-Rezepten umgesehen und eine wirklich feine Auswahl zusammengestellt. Das Besondere: Suppen blieben dieses mal komplett außen vor. Freut euch dafür auf Leckereien wie Kürbis-Gnocchi, Kürbis-Waffeln, Kürbis-Tartes und vieles mehr!

10 phantastische Blogger-Rezepte mit Kürbis

 

Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter und Speck

One Pot Auberginen, Kürbis und Kichererbsen Curry

Würziger Kürbis-Linsen-Aufstrich

Süsse Kürbiswaffeln – meine kleine feine Herbstanfangsfreude

Kürbis-Muffins mit Walnüssen und weißer Schokolade

Gerösteter Kürbis mit Parmesan-Knusperkruste und ein Besuch bei den Ackerhelden

http://www.gaumenfreundin.de/gefuellter-kuerbis-mit-hackfleisch-und-lauch/

Kürbis Gewürz Aufstrich bzw. Pumpkin Butter

Schnelle Kürbis-Ziegenkäse Tarte mit Honig & Rosmarin

Schnelles Pastaglück! Kürbis-Tagliatelle mit Kürbiskern-Pesto

 


Ich hoffe, euch hat mein kleiner Ausflug in die Welt der Kürbisse gefallen und ihr konntet ein wenig Inspiration fernab den üblichen Suppenrezepte mitnehmen. Ich bin auf jeden Fall ganz heiß darauf, das ein oder andere Rezept aus dieser Liste nachzumachen und habe Kürbis schon auf meine Einkaufsliste für die kommende Woche gesetzt!

Welches Rezept gefällt euch von den 10 am besten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.