Test

Reishunger.de – Ein Testbericht

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Reishunger

Hast du eigentlich auch ab und an richtig Hunger auf Reis? Einen ausgewachsenen Reishunger quasi? Wenn ja, dann bist du heute bei mir goldrichtig, denn ich hab mal wieder eine tollen Shop mit super Produkten entdeckt, den ich dir gerne vorstellen möchte. Reishunger ist hier dann auch schon das Stichwort, denn exakt so heißt der Shop, um den es heute geht: www.reishunger.de

Es gibt Reis Baby

Wie nicht anders zu erwarten, dreht sich bei Reishunger alles um das Eine: Reis. Vielleicht denkst du jetzt „Wozu brauche ich einen Online-Shop der Reis verkauft? Reis bekommt man doch in jedem Supermarkt“ – im Grunde hast du damit ja auch recht, ABER im Supermarkt bekommst du eher selten die Qualität, die Auswahl und den Service, den Reishunger bietet:

  • Verkauf von ausschließlich sortenreinem Reis
  • Bezug aus den besten Anbaugebieten der Welt
  • Sehr große Sortenvielfalt
  • Maximale Frische durch eine möglichst kurze Lieferkette
  • Strenge Qualitätskontrolle
  • Bio-Qualität bei 13 von insgesamt 22 Reissorten

Mehr als einfach nur Reis

Auf Reishunger.de kannst du aber nicht nur tolle Reissorten in super Qualität kaufen, sondern bekommst auch noch jede Menge Hintergrundinfos, Wissenswertes rund um das Thema Reis, tolle Rezeptideen und spannende Artikel auf deren eigenen Blog.  Im Online-Shop findest du zusätzlich auch noch umfangreiches Zubehör wie Reiskocher, Servierbesteck, Kochbücher etc. Und sollten dir die passenden Rezepte für deine Reisgerichte fehlen, kannst du diese direkt auch noch mit bestellen.

Boxen für jeden Geschmack

Dir Gedanken über die Rezepte zu machen ist dir zu anstrengend? Dann gönn dir doch einfach ein Easy-Peasy-Paket, in dem alles zum sofort loslegen enthalten ist. Hast du zum Beispiel mal Lust, selbst Sushi zu machen? Kein Problem mit der Sushi-Box. Schleckermäulchen dagegen werden sich in die Milchreis-Box verlieben. Und wer lieber erstmal klein anfangen und ein bisschen in die Produktpalette des Shops rein schnuppern möchte, der liegt mit der Kennenlern-Box goldrichtig. Diese habe ich im Übrigen auch selbst ausprobieren dürfen und sie ist wirklich prima. Ich kann sie jedem absolut ans Herzen legen. Aber schau doch einfach selbst:

Die Kennenlern-Box enthält 200 g Pusa Basmati aus Indien, 200 g Jasmin-Duftreis aus Thailand, 200 g Bio-Tondo Integrale Naturreis aus Italien, 250 g Bio-Risotto Tomate und Basilikum aus Italien, 110 g Bio-Suppe Minestrone aus Italien, sowie 4 ganz süsse Karten mit tollen Rezeptideen.


So und wenn du jetzt noch wissen willst, welche leckeren Gerichte ich bereits mit Reis, Couscous & Co von Reishunger gezaubert habe, dann schau doch mal hier:

2 thoughts on “Reishunger.de – Ein Testbericht

  1. Schön zu lesen, daß es solche Shops gibt 🙂
    Da schaue ich mal vorbei. Mich würde der Basmati-Reis mal interressieren und ob und wie er im Vergleich zu den Sorten schmeckt, die man im hiesigen handel bekommt.

    Gruß,
    Jens

    1. Hi Jens, den Basmati habe ich leider noch nicht probiert – aber wenn er annähernd so gut ist wie der Jamsin-Reis, dann wird er auch absolut Top sein! Sobald ich den Basmati getestet hab, geht natürlich hier auch der Bericht dazu online.

      Liebe Grüsse von der Dila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.