Schlagwort: Hausgemacht

Kürbiskern Burger Buns

Im Laufe meiner “Foodblogger-Karriere” habe ich schon mit vielen Burger Buns herumexperimentiert und noch mehr Buns in Restaurants, Imbissbuden, Foodtrucks & Co probiert. Das Ergebnis war mal mehr mal weniger befriedigend. Burgerbrötchen sind aber auch […]

Kürbiskernbrot aus dem Römertopf & ein Hoch auf die Einfachheit

“Vielleicht muss ich mich als Blogger und Neandertaler davon verabschieden, zu denken, dass ich immer das ausgefallenste Essen kochen muss” Jens – Kochhelden.tv In seinem Artikel “Gefüllte Champignons – weil manchmal “einfach” einfach besser ist” […]

Selbstgemachtes Kokos-Granola

Dass gekauftes Müsli oftmals alles andere als gesund ist, ist mittlerweile ja allgemein bekannt. Die fertigen Müsli-Sorten enthalten meist viel zu viel Zucker, Zusatzstoffe und Aromen und gehen daher höchstens noch als Süßigkeit durch. Für […]

Carrot Cake Porridge

Karotten sind meiner Meinung nach ein sehr unterschätzes Gemüse. Sie schmecken nicht nur frisch im Salat, als knackige Rohkost oder in Butter gedünstet , sondern geben auch Kuchen und Broten einen ganz besonderen Pfiff und […]

No Knead Bread aus dem Römertopf

Vor euch liegt ein duftender Laib Brot. Ihr habt ihn soeben frisch aus dem Backofen geholt und seid voller Vorfreude, das Brot anzuschneiden. Ihr sehnt euch nach dem Krachen der Kruste und seid gespannt, wie […]

Pizza Monkey Bread

Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah, Krawall und Remmi Demmi! Heute darf ein wenig ausgeflippt werden, denn Clara von Tastesheriff hat sich für die neue Runde Ihrer Aktion #ichbacksmir das wundervolle Thema Partyfood ausgesucht. Ehrensache, dass […]