Allgemein

Schnelle Gemüse-Quesadillas mit Kräuter-Quark

So sehr mir das Kochen auch Spaß macht, nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag habe auch ich meist keine Lust mehr, Stunden in der Küche zu verbringen.

Für solche faulen Koch-Tage braucht es einfache, aber leckere Gerichte, die sich ohne großen Aufwand auf den Teller zaubern lassen. Eines meiner Lieblingsgerichte, welches definitiv in diese Kategorie fällt, sind Quesadillas.

Vor einer Weile habe ich euch schon einmal gezeigt, wie ihr ganz easy Schinken-Paprika-Quesadillas machen könnt. Heute gibt es nochmal eine gesündere Variante mit viel leckerem Gemüse. Aber keine Angst – die ist mindestens genauso lecker!

5.0 from 2 reviews
Gemüse-Quesadillas mit Kräuter-Quark
 
Author:
Recipe type: Hauptgericht | Snack
Portionen: 1
Zutaten
  • 1 Weizentortilla
  • ½ Paprikaschote
  • 1 Hand voll Kirschtomaten
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 3 EL geriebenen Käse
  • 3 EL Quark
  • 2 EL Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • getrockneten Dill
  • etwas Knoblauch
  • ½ Gurke
Anleitung
  1. Paprikaschoten waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten achteln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, dabei einige Ringe als Garnitur beiseite stellen.
  2. Gemüse mit etwas Planzenöl in eine Pfanne geben, anbraten und einige Minuten dünsten lassen.
  3. In der Zwischenzeit Quark mit Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer, Dill und etwas Knoblauch würzen. Einige Minuten ziehen lassen. Gurken in Stifte schneiden.
  4. Gemüse aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und einen Weizentortilla in die heiße Pfanne legen. Tortilla von beiden Seiten Temperatur nehmen lassen, bis er schön weich geworden ist.
  5. Den Käse zur Hälfte auf dem Weizen-Tortilla verteilen, Gemüse gleichmäßig darüber geben und den restlichen Käse darüber streuen. Tortilla umklappen und so lange in der Pfanne lassen, bis der Käse schön zerlaufen ist. Anschließend aus der Pfanne nehmen und in der Mitte durchschneiden.
  6. Die Quesadillas auf deinem Teller anrichten, Kräuter-Quark zugeben, diesen mit den restlichen Lauchzwiebeln garnieren und Gurkensticks dazu servieren.

Quesadillas 1

 

Zugegeben, am Anfang war ich skeptisch, ob mir die Quesadilla mit nur einem Weizentortilla reichen würden. Im Nachhinein war ich nach der Portion aber doch angenehm satt war. Die Gemüse-Füllung in Verbindung mit dem Käse sättigt bereits sehr gut und der Kräuter-Quark trägt ebenfalls noch sehr zur Sättigung bei.

Danke extrem wenigen Weight Watchers Punkten und der Tatsache, dass es Dirk so gut geschmeckt hat, dass er direkt Nachschlag wollte, gibt es von mir volle Punktzahl für diese Quesadillas!

 

Tagged ,

9 thoughts on “Schnelle Gemüse-Quesadillas mit Kräuter-Quark

  1. Die sehen richtig lecker aus. <3
    Ich glaube, die probiere ich die Tage auch mal aus. Scheint mir ja auch nicht allzu lange zu dauern. Das finde ich besonders unter der Woche echt wichtig. Ich koche zwar gerne, aber nicht nach einem langen Arbeitstag. 😉

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    1. Hi Sarah – die gehen total schnell! Das Gemüse ist ruck-zuck angebraten und kann ruhig noch knackig sein und die Tortilla-Fladen selber brauchen in der Pfanne von jeder Seite nur 1-2 Minuten. die sollen nur warm werden und dann werden sie auch von selber weich. Der Käse muss dann nur noch schmelzen. Länger als 10 Minuten sollte das Ganze nicht dauern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten: