Hotspots ~ Locations

 

Ursprung – Das Restaurant | Fine Dining mit schwäbischer Gastlichkeit im Herzen der Ostalb [Werbung]

Die Ostalb ist meine Heimat. Und dieses wunderschöne Fleckchen im Nordosten Baden Württembergs bietet nicht nur atemberaubende Landschaften zwischen Albhochfläche, Albtrauf und Albvorland, sondern hat auch aus touristischer und gastronomischer Sicht jede Menge zu bieten. Hier auf dem Land pflegt man noch lebendige Dorfgemeinschaften und schätzt traditionelles Handwerk. Die Verwendung von Produkten aus der  Nachbarschaft ist außerdem kein Trend, sondern tägliche Praxis und Herzensangelegenheit. Familiengeführte Tradition und herausragendes Kochhandwerk Ein herausragendes Beispiel für diese gelebte Tradition ist die Familie Widmann ...
Weiterlesen …

Quintooo, Düsseldorf – Wo das Rheinland vietnamesischen Flair versprüht

Einmal im Jahr zieht es mich geschäftlich in meine zweitliebste deutsche Stadt: Düsseldorf. Auch wenn ich vor lauter Arbeiten leider meist gar nicht sooo viel von der Stadt mitbekomme, liebe ich diese quirlige Metropole abgöttisch. Das wunderschöne Rheinufer, die aufgeschlossenen und lustigen Menschen, die Kneipenkultur - hach Düsseldorf ist einfach herrlich. Und irgendwie so viel lässiger als Stuttgart. Einer der Hauptgründe, warum ich Düsseldorf so sehr mag, ist die Gastroszene. Von der kultigen Eckkneipe über szenige Burgerbars bis hin zu ...
Weiterlesen …

Black Bison Steakhouse – Wo sich das Rind darauf freut, auf den Grill zu dürfen

Der Imbiss Grillmeister in Schwäbisch Gmünd war über Jahrzente die Anlaufstelle Nummer eins für alle Nachtschwärmer. Am Ende einer durchzechten Nacht wurde fast immer noch schnell ein Cheeseburger und eine Portion Pommes geholt und dann schwankend den Heimweg angetreten. Immer in der Hoffnung, dass der Kater am nächsten Morgen nicht gar so schlimm wird. 2015 war es damit plötzlich vorbei. Der Grillmeister geschlossen. Einfach so. Nur die bekannte Leuchtreklame thronte noch immer über dem Eingang. Als wollte sie nicht wahrhaben, ...
Weiterlesen …

Heimat & Huhn | Schwäbisch Gmünd – Große Klappe, nix dahinter!?

S´Heimat & Huhn isch a neus Restaurant in Schwäbisch Gmünd. Da werad nur Sacha zom Kocha verwendet von Leit, die ihr kennad. Zom Essa gibt’s deshalb regionale Sacha, alles rond om der Gockel vom Flammawandgrill aber au Sacha ohne Floisch oder ganz ohne Viehzeig. (Stellenanzeige Heimat & Huhn - Juli 2017) Texte, die in Dialekt geschrieben sind, finde ich meistens ziemlich affig. Bei einer Anzeige zum neuen Restaurant "Heimat & Huhn" hier in Schwäbisch Gmünd bin ich aber hellhörig geworden ...
Weiterlesen …

BIG WOOD Holzofenpizza – Neapolitanische Tradition und kreative Improvisationsküche

Schwäbisch Gmünd - oh du meine schnuckelige kleine Heimatstadt. Gastronomisch warst du viele Jahre in einem Dornrösschenschlaf aus Schnitzel mit Pommes, China-Imbiss und Dönerbude gefangen. Deine wenigen Gastro-Perlen musste man lange suchen und dein kulinarisches Level zu heben, war schwer.  Doch dann kam der Sommer 2016. Und mit ihm das Ketch May Beef (habe ich hier schonmal vorgestellt: Burger meets Craft Beer). Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Laden mit seinen grandiosen Aktion und kreativen Burgern einen Namen gemacht und ...
Weiterlesen …

Rauschenberger´s Supperclub – A Mysterious Urban Venue

Flankiert von zarten Windlichtern aus Papier führt ein kurzer roter Teppich zu einem unscheinbaren Seiteneingang. Über eine schmale Treppe geht es hinauf in den ersten Stock. Loungige Klänge dringend ans Ohr und werden mit jedem Schritt eindringlicher. Eine massive Stahltüre schwingt auf und gibt den Blick auf die inspirierende Kulisse des Goldberg[werk] frei: gedämpftes Licht, rustikale Backsteinwände, roher Stahl und dazwischen luftige Vorhänge, florale Arrangements und verspielte Tischdeko im Vintage-Stil. Ein Hauch von New York liegt in der Luft und ...
Weiterlesen …
Old Gamundia Brennerei

Old Gamundia – Whisky-Kunst von der Schwäbischen Alb

Die Luft duftet nach frisch angesetzter Maische und die Kupferkessel glitzern in der untergehenden Abendsonne. 40 Whisky-Liebhaber drängen sich eng in der kleinen Brennerei „Old Gamundia“ in Degenfeld zusammen. „Wissen sie, Whisky ist eigentlich nichts anderes als konzentriertes Müsli“ beginnt Ulrich Kothe zu erzählen und zwinkert dabei schelmisch mit dem rechten Auge. Die Menge lacht. Das Eis ist gebrochen. Und Ulrich Kothe ist ein seinem Element. In den nächsten rund 1,5-stunden führt Kothe, gelernter Kupferschmied und Destillations-Experte, seine Besucher sichtlich Stolz ...
Weiterlesen …

Ein Abend im Garten Eden – Rauschenbergers Supper Club im Cube in Stuttgart

*Dieser Beitrag enthält Werbung Die Einladung, einen Abend lang im Garten Eden zu verbringen, ist in etwa so, wie eine Einladung nach Hogwarts zu bekommen: Es passiert nicht alle Tage. Vermutlich sogar nur einmal im Leben. Oder eher niemals. Wenn sie aber doch kommt, dann sollte man unbedingt zugreifen. Die gute Nachricht: Selbst wenn ihr die Einladung niemals bekommen solltet, so könnt ihr den Garten Eden trotzdem betreten. Und alles was ihr dafür tun müsst, ist nach Stuttgart ins Kunstmuseum ...
Weiterlesen …

Burger meets Craft Beer – Ketch May Beef in Schwäbisch Gmünd

Hey, ich habe gerade dein Post auf der Seite vom 50ies gelesen und ich schätze mal, dass du ein Burgerlover bist. Ich wollte dich darüber informieren, dass wir in Schwäbisch Gmünd bald eine neue Burgerbar/Burgerrestaurant eröffnen und ich würd mich total freuen, wenn du uns auch mal besuchen würdest. Viele Grüße, Eray So (oder so ähnlich) lautete die Nachricht, die ich im April 2016 in meinem Facebook-Postfach fand - und die mich direkt neugierig machte. Eine Burgerbar nur 10 Minuten zu ...
Weiterlesen …

Das Running Mhhh in Stuttgart – Ein Hoch auf die Maultasche

Wenn statt "Stars" die Maultascha im Haus sind und der "Maultaschen-Mann" den Blick nach oben auf die "Stars over Stuttgart" richtet, dann kann das nur eines bedeuten: The Manés haben die unfassbar weite 50-km-Reise von Powershowcity nach Benztown angetreten, um Stuttgart mit einem Unplugged-Konzert zu erfreuen. Als Location diente nichts Geringeres, als DIE Anlaufstelle für alle Maultaschen-Suchtis: Der Running Mhhh Point in der Stuttgarter Kronprinzstrasse Im Running Mhhh werden nämlich nicht nur unfassbar geile Maultaschenkreationen angeboten - nein, dank der ...
Weiterlesen …
Ein Gericht aus der Speisekarte des Restaurant Pier51 in Stuttgart

Das Pier 51 in Stuttgart – Hummer, Steaks und deutschlands einziger Fleisch-Sommelier

Dirk und ich sind seit Januar 2009 ein Paar. In all der Zeit haben wir es nicht ein einziges Mal geschafft, Silvester ganz alleine zu feiern. Raclette bei meinen Eltern, Raclette bei Dirks Eltern, grillen bei Freunden - irgendwo war immer Party und wir waren dazu eingeladen. So schön all diese Silvester-Parties auch immer waren, hatten wir trotzdem schon länger die Idee, Silvester einfach mal ganz anders zu verbringen. Ohne Familie, ohne Freunde... ganz egoistisch nur wir beide als Paar ...
Weiterlesen …

Das 50ies-Diner in Schwäbisch Gmünd

Pünktlich zur Eröffnung der Landesgartenschau 2014 siedelten sich in meiner Heimatstadt Schwäbisch Gmünd diverse neue Lokalitäten und Geschäft an. Ein Neuzugang über den ich mich persönlich ganz besonders gefreut habe, war das 50ies. Ein American Diner mit typisch amerikanischem Fast Food - eingerichtet im Stil der 50er Jahre. Das Ganze noch direkt in Laufreichweite von unserer Wohnung - kann man ja nur gut finden. Mittlerweile war ich zwei mal dort und die anfängliche Begeisterung musste einem minimal gemischten Gefühl weichen ...
Weiterlesen …

Die Nachtschicht – Vielleicht Stuttgarts bester Burger-Laden

Was fällt euch als erstes ein, wenn ihr an die Schwaben denkt? Sparsamtkeit vielleicht? Stuttgart21? Kehrwoche? Ich weiss, es gibt so einige Dinge für die wir Schwaben bekannt sind und wofür wir gerne mal belächelt werden - manchmal auch völlig zu Recht. Es gibt aber auch einige Dinge auf die wir Schwaben so richtig stolz sein können. Den Mercedes zum Beispiel. Oder unsere Maultaschen. Ja selbst unser Vorzeige-Schwabe Albert Einstein hat die Relativitätstheorie in unserem schönen Ländle ausgetüftelt. Schwaben sind ...
Weiterlesen …