Allgemein

Steak´n Egg Sandwich – Das Frühstück für echte Kerle

New York City, September 2013: der Göttergatte landet auf der frühmorgendlichen Suche nach Kaffee in einer DunkinDonut-Filiale. Zurück im Apartement glitzern die Augen verräterisch und ich sehe ihm sofort an: er hat sich schwerstens verliebt. Nicht in meine heiße Schoki oder meinen Cream-Cheese-Bagel – nein in das neue ultative Männer-Frühstück, welches er auch sogleich andächtig auspackt: ein fettes Steak´n Egg Sandwich. Beim Essen darf ich ihn nicht ansprechen . Er ist fast wie in Trance und ich befürchte das Schlimmste, wenn ich ihn störe.

Schwäbisch Gmünd, April 2014: Zurück in Deutschland darf ich mir die Geschichte über das Steak´n Egg Sandwich so ungefähr einmal die Woche anhören. Langsam ziemlich davon enervt, willige ich schließlich ein, das Steak´n Egg Sandwich in die heimische Küche zu holen. Und wisst ihr was passiert ist? Er liebt mich jetzt noch mehr als je zuvor!!

Und wenn ihr nun eurem eigenen Göttergatten auch mal so ein richtige Männer-Frühstück vorsetzen wollt, so  einfach gehts:

 

Steak´n Egg Sandwich
 
Author:
Portionen: 1
Zutaten
  • 1 Schweinesteak
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Eier
  • 2 Scheiben Schmelzkäse
Anleitung
  1. Steak mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill (oder notfalls in der Pfanne) von beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend den Schmelzkäse darauf geben und bei geringer Temperatur langsam schmelzen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen, in eine Pfanne geben und zwei Spiegeleier braten. Diese dabei unbedingt von beiden Seiten anbraten lassen.
  3. Die Toastscheiben toasten, dann eines der Spiegeleier auf die untere Scheibe Toast geben, das Steak darauf legen, das zweite Ei darüber legen und die obere Toastscheibe auflegen. Dann nur noch alles einmal kräftig zusammendrücken.
  4. Das Sandwich diagonal halbieren und warm servieren.

 

 

Tagged ,

2 thoughts on “Steak´n Egg Sandwich – Das Frühstück für echte Kerle

  1. Liebe Monica,

    eine tolle Idee ist dein „Männer-Frühstück“ 🙂 Dein Rezept ist natürlich sofort im Lostopf gelandet und wir drücken dir die Daumen für eins der schönen LECKER-Frühstückssets!

    Olga von Wohnklamotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten: